International Volunteer Cooperation Or­ga­ni­sa­ti­ons 2016 – Widerstandsfähigkeit stärken

International Volunteer Cooperation Organisations 2016

International Volunteer Cooperation Organisations – IVCO 2016

Jahreskonferenz, gemeinsam organisiert vom United Nations Volunteers (UNV) Programme, Deutsche Gesellschaft fuer Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und International Forum for Volunteering in Development.

Vom 9. bis 12. Oktober auf dem UN Campus in Bonn

Schwerpunktthema der Konferenz ist die Stärkung der Wi­der­stands­fä­hig­keit von Gemeinschaften durch Frei­wil­li­gen­ar­beit: “Increasing resilience of communities through vo­lun­teering”.

Wissenschaftliche Untersuchungen gehen davon aus, dass die Ziele der nachhaltigen Entwicklung scheitern werden, wenn auf globale Krisen und die daraus resultierenden Belastungen für Mensch und Planet nicht adäquat reagiert wird. Deshalb zielen praktisch alle Forderungen der nachhaltigen Entwicklung darauf ab, dass die Widerstandsfähigkeit von gefährdeten Gemeinschaften gegenüber Schocks von außen unbedingt gestärkt werden muss. … Der internationale Freiwilligensektor spielt aus der Sicht von GIZ und UNV eine wichtige Rolle dabei, die Verarbeitungs-, Antizipations- und Anpassungsfähigkeit der Menschen gegenüber Schocks und Belastungen zu verbessern … | Mehr lesen ➟ www.epo.de, 22.09.

Alle Infos zur ➟ IVCO 2016

Freiwilligendienste | Veranstaltungen | Veranstaltungen 2016
aktualisiert 16.09.2016