Abgeordnetenhaus von Berlin

Erste Sitzung des neuen Ausschusses für Bürgerengagement und Partizipation

Abgeordnetenhaus: Aus­schus­s für En­ga­ge­ment & Partizipation startet im Februar

Abgeordnetenhaus: Institutionalisierung des Aktionstages „Berlin sagt danke“ prüfen

Abgeordnetenhaus

Täglich leisten unzählige Bür­ger­in­nen und Bürger im Ein­satz für Kranke, Be­nach­tei­lig­te, beispielsweise von Ob­dach­lo­sig­keit betroffene Men­schen, Kinder, das Stadt­ge­sche­hen und die Stadt­ge­stalt unentgeltlich einen wertvollen Beitrag zum g­esell­schaft­li­chen Zusammenhalt in unserer Stadt. Ins­be­son­de­re bei der Aufnahme, Versorgung und beim An­kom­men vieler tausender Geflüchteter zeigen viele Ber­li­ner­in­nen und Berliner seit Monaten ein au­ßer­or­dent­li­ches Engagement.

Jeder und jede Einzelne sorgt durch dieses Engagement dafür, dass Berlin so weltoffenen ist und bleibt wie sein Ruf. Berlin zeigt sich hierdurch als eine Stadt, in der Men­schen aller Nationen willkommen sind und in der geholfen und angepackt wird. Dieses ehrenamtliche Engagement macht Berlin zu einer warmen Stadt, in der Menschen WEITERLESEN »

Berliner Koalitionsvereinbarung für die nächsten fünf Jahre unterzeichnet