Freiwilligenarbeit

Vorschlag gewerkschaftsseitig: Beschäfti­gungs­brücken zur Freiwilligenarbeit schaffen

Bezahlte Arbeit | Engage­ment­poli­tik | Frei­willi­ge­nar­beit | Unbezahlte Arbeit

 

International Volunteer Cooperation Or­ga­ni­sa­ti­ons 2016 — Widerstandsfähigkeit stärken

International Volunteer Cooperation Organisations 2016

Inter­na­tion­al Vol­un­teer Coop­er­a­tion Organ­i­sa­tions — IVCO 2016

Jahreskon­ferenz, gemein­sam organ­isiert vom Unit­ed Nations Vol­un­teers (UNV) Pro­gramme, Deutsche Gesellschaft fuer Inter­na­tionale Zusam­me­nar­beit (GIZ) und Inter­na­tion­al Forum for Vol­un­teer­ing in Devel­op­ment.

Vom 9. bis 12. Okto­ber auf dem UN Cam­pus in Bonn

Schw­er­punk­t­the­ma der Kon­ferenz ist die Stärkung der Wi­der­stands­fä­hig­keit von Gemein­schaften durch Frei­wil­li­gen­ar­beit: “Increas­ing resilience of com­mu­ni­ties through vo­lun­teering”.

Wis­senschaftliche Unter­suchun­gen gehen davon aus, dass die Ziele der nach­halti­gen Entwick­lung scheit­ern wer­den WEITERLESEN »

Nicht-marktliche Tätigkeiten, materieller Wohlstand & Einkommen in Deutschland

Wissensspeicher

Hof­mann, San­dra, 2015

Ein­fluss nicht-mark­tlich­er Tätigkeit­en auf den materiellen Wohl­stand und die Ein­kom­mens­ver­tei­lung in Deutsch­land.

Frank­furt am Main, PL Aca­d­e­m­ic Research (= Sozialökonomis­che Schriften; 50)
ISBN: 978–3-631–65992-2 WEITERLESEN »

Wie kirchliches Ehrenamt & ehrenamtliche Arbeit 2023 aussehen könnten …

… fragt Karen Som­mer-Loef­fen, Ref­er­entin für Ehre­namt in der Dia­ko­nie Rhein­land im Blog des neuen Por­tals ge­mein­de­men­schen.de:

In zehn Jahren wird es mehr ältere Men­schen in Deutsch­land geben. Mehr Men­schen aus unter­schiedlichen Mi­li­eu­grup­pen, mehr Men­schen mit unter­schiedlich­er Herkun­ft. Es wird mehr Men­schen geben, die sich aktiv ein­brin­gen, aber auch mehr Men­schen, die der Be­glei­tung und Un­ter­stüt­zung bedür­fen. Die virtuelle Kom­mu­nika­tion und das frei­willige Engage­ment im Netz – das soge­nan­nte ➟ On­­line-Vo­lun­­tee­ring – wer­den selb­stver­ständlich wer­den. Selbst­or­ga­ni­sier­tes und or­ga­ni­sier­tes Engage­ment ste­hen ne­ben­ein­an­der. Die Welt wird noch kom­plexer WEITERLESEN »