Werkbank

Neu aufgenommen im Wissensspeicher Freiwillig engagiert in der Stadt II

Wissensspeicher

Frei­willi­ge­na­gen­turen als zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Akteure – Lern- und Wachs­tums­pro­zes­se für eine lebendi­ge Bür­ger_in­nen­ge­sell­schaft. Teil II und III – 2014 und 2015.

Leit­faden Jugend­beteili­gung in Kom­mu­nen

Report Bürg­er­s­tiftun­gen. Fak­ten und Trends 2015

Verze­ich­nis der rechts­fähi­gen Stiftun­gen bürg­er­lichen Rechts mit Sitz in Berlin

Wir übernehmen den Laden! Bürg­er­schaftliche Ini­tia­tiv­en als Beitrag zur sozialen Infra­struk­tur

WEITERLESEN »

Neu aufgenommen im Wissensspeicher Freiwillig engagiert in der Stadt I

Wissensspeicher

Ehre­namtlich­es Engage­ment in der Leip­zi­ger Flüchtling­shil­fe. Weg­weis­er

Engagiert für Flüchtlinge: Ein Rat­ge­ber für Eh­ren­amt­li­che.

Län­der­bericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014

Poli­tis­ches und zi­vil­ge­sell­schaft­li­ches En­ga­ge­ment mus­lim­is­ch­er Ju­gend­li­cher

The par­tic­i­pa­to­ry city

WEITERLESEN »

Bürgerschaftlich getragene In­fra­struk­tu­ren der Erholung & Freizeitgestaltung in Kommunen

Wissensspeicher

Het­tich, Franziska, 2015

Bürg­er­schaftlich getra­gene In­fra­struk­tu­ren der Erhol­ung und Frei­zeit­ge­stal­tung in Kom­munen – Hin­dernisse und Erfol­gs­fak­toren.

Ms., Expose Mas­ter­ar­beit WEITERLESEN »

Verknüpfung der Berliner Ordnungsämter mit Akteuren bürgerschaftlichen Engagements

Wissensspeicher

Goll­bach, Jochen; Schmidtke, Hei­drun (u.a.), 2011

Die Verknüp­fung der Berlin­er Ord­nungs­äm­ter mit Akteuren des bür­ger­schaft­li­chen Engage­ments – Ko­o­pe­ra­ti­o­nen zwis­chen der Ver­wal­tung und Bürg­erin­nen und Bür­gern in vier aus­gewählten Bezirken.

Berlin, Sozial­wis­senschaftlich­es Forschungszen­trum Berlin-Bran­den­burg WEITERLESEN »

Wissensmanagement & Freiwilligenagenturen

Auf ihrer diesjähri­gen Jahresta­gung “Kul­tur des Wan­dels. Wie gestal­ten Frei­willi­ge­na­gen­turen Entwick­lun­gen im Bürg­er­schaftlichen Engage­ment mit?” in Essen hat­te die Bun­de­sar­beit­ge­mein­schaft der Frei­willi­ge­na­gen­turen (bag­fa) in einem Work­shop am 04.11.2010 nach dem “Wis­sens­man­age­ment in Frei­willi­ge­na­gen­turen” gefragt. Die Mod­er­a­tion hat­te Car­o­la Schaaf-Derichs, Geschäfts­führerin des die Engage­men­twerk­statt tra­gen­den Vere­ins “Die Hil­fs­bere­itschaft” über­nom­men, Jo Rode­jo­hann von der Engage­men­twerk­statt berichtete nicht nur aus deren Erfahrun­gen.

Die Präsen­ta­tion zum Ein­stieg in das The­ma hier (pdf, 1,62 MB), einige Ergeb­nisse aus dem Work­shop hier (pdf, 1,3 MB).


ursprünglich hier veröf­fentlicht engagementwerkstatt.de/blog/2010/11/15/wissensmanagement-freiwilligenagenturen/
aktu­al­isiert 15.03.2017