Werkbank

Neu aufgenommen im Wissensspeicher Freiwillig engagiert in der Stadt II

Wissensspeicher

Freiwilligenagenturen als zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Akteure – Lern- und Wachs­tums­pro­zes­se für eine lebendige Bür­ger_in­nen­ge­sell­schaft. Teil II und III – 2014 und 2015.

Leitfaden Jugendbeteiligung in Kom­mu­nen

Report Bürgerstiftungen. Fakten und Trends 2015

Verzeichnis der rechtsfähigen Stiftungen bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin

Wir übernehmen den Laden! Bürgerschaftliche Initiativen als Beitrag zur sozialen Infrastruktur

WEITERLESEN »

Neu aufgenommen im Wissensspeicher Freiwillig engagiert in der Stadt I

Wissensspeicher

Ehrenamtliches Engagement in der Leip­zi­ger Flüchtlingshilfe. Wegweiser

Engagiert für Flüchtlinge: Ein Ratgeber für Eh­ren­amt­li­che.

Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014

Politisches und zi­vil­ge­sell­schaft­li­ches En­ga­ge­ment muslimischer Ju­gend­li­cher

The participatory city

WEITERLESEN »

Bürgerschaftlich getragene In­fra­struk­tu­ren der Erholung & Freizeitgestaltung in Kommunen

Wissensspeicher

Hettich, Franziska, 2015

Bürgerschaftlich getragene In­fra­struk­tu­ren der Erholung und Frei­zeit­ge­stal­tung in Kommunen – Hindernisse und Erfolgsfaktoren.

Ms., Expose Masterarbeit WEITERLESEN »

Verknüpfung der Berliner Ordnungsämter mit Akteuren bürgerschaftlichen Engagements

Wissensspeicher

Gollbach, Jochen; Schmidtke, Heidrun (u.a.), 2011

Die Verknüpfung der Berliner Ord­nungs­äm­ter mit Akteuren des bür­ger­schaft­li­chen Engagements – Ko­o­pe­ra­ti­o­nen zwischen der Verwaltung und Bürgerinnen und Bür­gern in vier ausgewählten Bezirken.

Berlin, Sozialwissenschaftliches Forschungszentrum Berlin-Brandenburg WEITERLESEN »

Wissensmanagement & Freiwilligenagenturen

Auf ihrer diesjährigen Jahrestagung „Kultur des Wandels. Wie gestalten Freiwilligenagenturen Entwicklungen im Bürgerschaftlichen Engagement mit?“ in Essen hatte die Bundesarbeitgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) in einem Workshop am 04.11.2010 nach dem „Wissensmanagement in Freiwilligenagenturen“ gefragt. Die Moderation hatte Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin des die Engagementwerkstatt tragenden Vereins „Die Hilfsbereitschaft“ übernommen, Jo Rodejohann von der Engagementwerkstatt berichtete nicht nur aus deren Erfahrungen.

Die Präsentation zum Einstieg in das Thema hier (pdf, 1,62 MB), einige Ergebnisse aus dem Workshop hier (pdf, 1,3 MB).


ursprünglich hier veröffentlicht engagementwerkstatt.de/blog/2010/11/15/wissensmanagement-freiwilligenagenturen/
aktualisiert 15.03.2017