Freiwilligenmanagement auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft. Einladung

Freiwillige.Managen

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment auf dem Weg zu einer in­klu­si­ven Ge­sell­schaft – Erfahrungen, Wege und In­no­va­tio­nen

Fachkonferenz der Landesfreiwilligenagentur Berlin – gemeinsam dem Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin und der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA)

Am 7. Oktober 2016 von 10:00 – 16:00 Uhr im Hotel Aquino, Ta­gungs­zen­trum Katholische Akademie Berlin, Hannoversche Straße 5B. 10115 Berlin

Die Landesfreiwilligenagentur Berlin lädt alle zum Fach­aus­tausch herzlich ein, die im Bereich des Frei­wil­li­gen­ma­nage­ments in Berlin tätig sind oder es werden wollen! WEITERLESEN »

Neu aufgenommen im Wissensspeicher Freiwillig engagiert in der Stadt I

Wissensspeicher

Ehrenamtliches Engagement in der Leip­zi­ger Flüchtlingshilfe. Wegweiser

Engagiert für Flüchtlinge: Ein Ratgeber für Eh­ren­amt­li­che.

Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014

Politisches und zi­vil­ge­sell­schaft­li­ches En­ga­ge­ment muslimischer Ju­gend­li­cher

The participatory city

WEITERLESEN »

Lübecks Koordinatoren für Flüchtlingsarbeit informieren & netzwerken digital

Flüchtlingsarbeit Lübeck

Flüchtlingsarbeit @HLKoor­dinatoren Offizielles Twitter-Profil der Koordinatoren für Flücht­lings­ar­beit in der Han­se­stadt Lübeck

Sie können sich uns auch über Twitter anschließen und so die neusten Informationen der Lübecker Koordinatoren für Flüchtlingsarbeit erhalten.

Mehr erfahren Flüchtlinge/Refugees in Lübeck

Engagementmanagement | Geflüchtete & Engagement

 

Ehrenamtliches Engagement in der stationären Geriatrie: Neuer Leitfaden

Stiftung ProAlter

Weiterentwicklung des eh­ren­amt­li­chen Engagements in geriatrischen Kran­ken­häu­sern und Rehabilitationskliniken
Vorstellung & Diskussion eines neuen Leitfadens „Aufbau und Weiterentwicklung von ehrenamtlichen Besuchsdiensten in der Geriatrie“

Veranstalter: Stiftung ProAlter

Am 9. November 2016 im Wissenschaftszentrum Bonn

➟ Info & Anmeldung

Freiwilligenmanagement | Veranstaltungen | Veranstaltungen 2016

 

Familienlots_innen in Pankow – Re­gio­nal­ko­or­di­na­tor_in für Prenzlauer Berg gesucht

Stützrad gGmbH

Berlin hat im vergangenen Jahr in besonderem Maße Geflüchtete aufgenommen. Nahezu 80.000 Menschen fanden ihren Weg nach Ber­lin, von denen weit über 50.000 in Berlin registriert und aufgenommen wurden. Im Bezirk Pankow leben derzeit etwa 3500 Geflüchtete in den Unterkünften. Nach dem Freizug der als Notunterkünfte genutzten Turnhallen werden es etwa 4400 sein, ein Großteil davon Familien.

Für den Aufbau und Koordination eines Projekts „Fa­mi­li­en­lot­sen“ in der Region Prenzlauer Berg
sucht die Stützrad gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine oder einen Regionalkoordinator_in.

Ziele des Projektes: (1) Niedrigschwellige, möglichst WEITERLESEN »

International Volunteer Cooperation Or­ga­ni­sa­ti­ons 2016 – Widerstandsfähigkeit stärken

International Volunteer Cooperation Organisations 2016

International Volunteer Cooperation Organisations – IVCO 2016

Jahreskonferenz, gemeinsam organisiert vom United Nations Volunteers (UNV) Programme, Deutsche Gesellschaft fuer Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und International Forum for Volunteering in Development.

Vom 9. bis 12. Oktober auf dem UN Campus in Bonn

Schwerpunktthema der Konferenz ist die Stärkung der Wi­der­stands­fä­hig­keit von Gemeinschaften durch Frei­wil­li­gen­ar­beit: “Increasing resilience of communities through vo­lun­teering”.

Wissenschaftliche Untersuchungen gehen davon aus, dass die Ziele der nachhaltigen Entwicklung scheitern werden WEITERLESEN »

Bundesfreiwilligendienst in Berlin: Deutsch-Russischer Austausch e.V.

Deutsch-Russische Austausch e.V.

Projektassistent_in auf Grund­la­ge Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst in Vollzeit (40 Wo­chen­stun­den) oder Teilzeit (ab 30 Wo­chen­stun­den) für ein Jahr ab 01.11.2016 im Berliner Büro. Schwer­punkt: Mitwirken in gegenwärtigen und zu­künf­ti­gen Projekten und Einsatzgebieten des Ver­eins.

Mehr ➟ Informationen

Auschreibungen: Projekte & Stellen | Bundesfreiwilligendienst

 

Wettbewerbe, Dienstleistungen, Stellen: Quartiersmanagement Berlin aktuell 09/21

Stadtteilzentren & Nachbarschaftshäuser: In­te­gra­tion gelingt, wenn Nachbarschaft entsteht

VskA
Paritäter Berlin

Stellungnahme vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin und dem Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V.

65.700 geflüchtete Menschen sind in den letzten ein­ein­halb Jahren nach Berlin gekommen. Ihre Integration ist eine gesellschaftspolitische Aufgabe. Nicht nur Un­ter­brin­gung und Versorgung sind gefragt, sondern auch die Ein­bin­dung in die Nachbarschaft, in Wohnen, Arbeit, Bildung, Freizeit und Kultur. Stadtteilzentren und Nach­bar­schafts­häu­ser übernehmen diese Aufgabe. Sie sind Träger von sozialraum- und gemeinwesenorientierter Kinder-, Ju­gend-, Familien- und Seniorenarbeit. Sie haben lang­jäh­ri­ge Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Mi­gra­tions­hin­ter­grund … | ➟ Weiterlesen

Freiwilligenmanagement berlinweit | Geflüchtete & Engagement

 

Projektmittelausschreibungen im Fonds Soziokultur für das erste Halbjahr 2017

Fonds Soziokultur

Kulturelle Initiativen, Zentren und Vereine, die 2017 ein so­zio­kul­tu­rel­les Projekt machen und im ersten Halbjahr beginnen möchten, können jetzt bis zum 2. November beim Fonds Soziokultur Anträge für die Förderprogramme „Allgemeine Projektförderung“ und „Der Jugend eine Chance“ stellen.

➟ Allgemeine Projektförderung: zeitlich befristete & modellhafte
soziokulturelle Projekte im gesamten Bundesgebiet
➟ Der Jugend eine Chance: zusätzliches Förderprogramm
für junge Kulturinitiativen

Auschreibungen: Projekte & Stellen | Engagementförderung

 

Berlin unterstützt Engagement für und mit Flüchtlinge(n) ab sofort niedrigschwellig

Alle Infos Jetzt bewerben!
Umsetzung „Masterplan Integration und Sicherheit“

Berlin | Engagementförderung | Geflüchtete & Engagement