DiNa-Treff #2: Gemeinsam im Netz unterwegs: Technik, Informationen, Netzwerke

Konferenz Freiwilligenmanagement: Für mehr demokratische Strukturen und Beteiligung

Demokratisch.Enga­giert! Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment als Aus­druck von und Ansatz für mehr de­mo­kra­ti­sche Struk­tu­ren und Betei­li­gung
4. Fach­kon­fe­renz Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment | Doku­men­ta­ti­on

Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin – gemein­sam dem Landesnetz­werk Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin

14. Okto­ber 2019 im Roten Rat­haus in Ber­lin WEITERLESEN »

DiNa-Treff #1: Soziale Netzwerke kennen­lernen, nutzen und souverän kommunizieren

Demokratisch.Engagiert! Freiwilligen­management und Beteiligung. Einladung

Interkulturelle Öffnung im Freiwilligen­management und in Freiwilligenagenturen

Fachkonferenz Freiwilligenmanagement 2017

Alte Heraus­for­de­run­gen – neue Part­ner­schaf­ten. In­ter­kul­tur­el­le Öff­nung im Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment und in Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren.
3. Fach­kon­fe­renz Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment | Doku­men­ta­ti­on

Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin – gemein­sam dem Lan­des­netz­werk Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin und der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA)

10. Okto­ber 2018 in der Wei­ber­Wirt­schaft eG in Ber­lin WEITERLESEN »

Interkulturelle Öffnung in Freiwilligenmanage­ment & Freiwilligenagenturen. Einladung

LAGFA Berlin: Aktuelles zur Engagementpolitik & Erfahrungen mit den IGA-Volunteers

lagfaberlin_logo_160

Die Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA Ber­lin) hat­te auf ihrer letz­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung am 22. Novem­ber in der AWO-ExChan­ge Frei­wil­li­genagen­tur in Neu­kölln Frie­de­mann Walt­her, neu­er Refe­rats­lei­ter I D Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment und De­mo­kra­tie­för­derung in der Senats­kanz­lei, zum Aus­tausch über ak­tu­el­le Fra­ge­stel­lun­gen zu Gast. WEITERLESEN »

Jahrestagung der Freiwilligenagenturen vom 6. bis 8. November in Berlin. Einladung

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment | Frei­wil­li­genagen­tu­ren
aktua­li­siert 31.10.2017

 

Freiwilligenmanagement als Weg zur ge­sell­schaft­li­chen Teilhabe. Einladung

Studienzugang für geflüchtete Frauen. Ber­li­ner & Bran­den­bur­ger Hoch­schu­len informieren

Acht Hoch­schu­len in Ber­lin und Bran­den­burg laden am 17. Juli zu einer gemein­sa­men ➟ Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung “Hoch­schul­zu­gang für geflüch­te­te Frau­en” in die HTW Ber­lin.

Betei­ligt sind die Ali­ce Salo­mon Hoch­schu­le Ber­lin, die Beuth Hoch­schu­le für Tech­nik Ber­lin, die Hoch­schu­le für Tech­nik und Wirt­schaft Ber­lin, die Hoch­schu­le für Wirt­schaft und Recht Ber­lin, die Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin, die Tech­ni­sche Hoch­schu­le Wildau, die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin und die Uni­ver­si­tät der Küns­te Ber­lin.

Sie­he auch ➟ Kalen­der: Enga­ge­ment
für, von und mit Geflüch­te­ten (in Ber­lin)

Enga­gier­te Hoch­schu­len | Geflüch­te­te | Ver­an­stal­tun­gen | Ver­an­stal­tun­gen 2017
atua­li­siert 23.09.2017