Positionen und Stellungnahmen

Migrant*innen­or­ga­ni­sa­tio­nen: Wie interkulturelle Öffnung jetzt gelingen kann!

Stadtteilzentren & Nachbarschaftshäuser: In­te­gra­tion gelingt, wenn Nachbarschaft entsteht

VskA
Paritäter Berlin

Stel­lung­nah­me vom Pari­tä­ti­schen Wohl­fahrts­ver­band Ber­lin und dem Ver­band für sozi­al-kul­tu­rel­le Arbeit e.V.

65.700 geflüch­te­te Men­schen sind in den letz­ten ein­ein­halb Jah­ren nach Ber­lin gekom­men. Ihre Inte­gra­ti­on ist eine gesell­schafts­po­li­ti­sche Auf­ga­be. Nicht nur Un­ter­brin­gung und Ver­sor­gung sind gefragt, son­dern auch die Ein­bin­dung in die Nach­bar­schaft, in Woh­nen, Arbeit, Bil­dung, Frei­zeit und Kul­tur. Stadt­teil­zen­tren und Nach­bar­schafts­häu­ser über­neh­men die­se Auf­ga­be. Sie sind Trä­ger von sozi­al­raum- und gemein­we­sen­ori­en­tier­ter Kin­der-, Ju­gend-, Fami­li­en- und Senio­ren­ar­beit. Sie haben lang­jäh­ri­ge Erfah­run­gen in der Arbeit mit Men­schen mit Mi­gra­tions­hin­ter­grund … | ➟ Wei­ter­le­sen

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment ber­lin­weit | Geflüch­te­te & Enga­ge­ment

 

Engagementstrukturen müssen jetzt nach­hal­tig unterstützt werden! Appell an die Politik

LAGFA_Logo_200

Posi­ti­ons­pa­pier der LAGFA Ber­lin. Appell an die Poli­tik: Enga­ge­ment­struk­tu­ren müs­sen jetzt nach­hal­tig un­ter­stützt wer­den!
von Andrea Brandt, Jochen Goll­bach, Caro­la Schaaf-Derichs und Susan­ne Eck­hardt vor­ge­legt und dis­ku­tiert bei der LAG­FA-Sit­zung am 9.3.2016

… Soll­te der gesell­schaft­li­che Umwäl­zungs­pro­zess, den wir der­zeit erle­ben, unter dem Gesichts­punkt einer inklu­si­ven und inklu­die­ren­den Gesell­schaft betrach­tet wer­den, dann soll­ten auch alle zivil­ge­sell­schaft­li­chen Part­ner und Unter­stüt­zungs­netz­wer­ke ein­be­zo­gen wer­den. Vor allen Din­gen ist es WEITERLESEN »

Unternehmen und Stiftungen für die soziale Quartiersentwicklung

Wissensspeicher

Fal­ler, Bern­hard; Klei­ne-König, Chris­tia­ne; Wilms­mei­er, Nora; Bun­des­in­sti­tut für Bau-, Stadt- und Raum­for­schung, 2015

Unter­neh­men und Stif­tun­gen für die so­zi­a­le Quar­tier­s­ent­wick­lung.

Bonn, Bun­des­in­sti­tut für Bau-, Stadt- und Raum­for­schung (BBSR) (= BBSR-Online-Publi­ka­ti­on, Nr. 13/2015) WEITERLESEN »

Gesellschaftliches Engagement & soziale Quar­tiers­ent­wicklung: Unternehmen & Stiftungen

Wissensspeicher

Exper­ten­bei­rat im ExWoSt-For­schungs­feld „Unter­neh­men und Stif­tun­gen für die sozia­le Quar­tier­s­ent­wick­lung”, 2015

Gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment von Un­ter­neh­men und Stif­tun­gen in der so­zi­a­len Quar­tier­s­ent­wick­lung. Dis­kus­si­ons- und Po­si­ti­ons­pa­pier.

Bonn, Qua­es­tio WEITERLESEN »