Interkulturelle Öffnung im Freiwilligen­management und in Freiwilligenagenturen

Fachkonferenz Freiwilligenmanagement 2017

Al­te Heraus­for­de­run­gen – neue Part­ner­schaf­ten. In­ter­kul­tur­el­le Öff­nung im Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment und in Freiwilligenagenturen.
3. Fach­kon­fe­renz Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment | Dokumentation

Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin – ge­mein­sam dem Lan­des­netz­werk Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin und der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA)

10. Ok­to­ber 2018 in der Wei­ber­Wirt­schaft eG in Ber­lin WEITERLESEN »

Interkulturelle Öffnung in Freiwilligenmanage­ment & Freiwilligenagenturen. Einladung

LAGFA Berlin: Aktuelles zur Engagementpolitik & Erfahrungen mit den IGA-Volunteers

lagfaberlin_logo_160

Die Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA Ber­lin) hat­te auf ih­rer letz­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung am 22. No­vem­ber in der AWO-Ex­Chan­ge Frei­wil­li­genagen­tur in Neu­kölln Frie­de­mann Walt­her, neu­er Re­fe­rats­lei­ter I D Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment und De­mo­kra­tie­för­derung in der Se­nats­kanz­lei, zum Aus­tausch über ak­tu­el­le Fra­ge­stel­lun­gen zu Gast. WEITERLESEN »

Jahrestagung der Freiwilligenagenturen vom 6. bis 8. November in Berlin. Einladung

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment | Frei­wil­li­genagen­tu­ren
ak­tua­li­siert 31.10.2017

 

Freiwilligenmanagement als Weg zur ge­sell­schaft­li­chen Teilhabe. Einladung

Studienzugang für geflüchtete Frauen. Ber­li­ner & Bran­den­bur­ger Hoch­schu­len informieren

Acht Hoch­schu­len in Ber­lin und Bran­den­burg la­den am 17. Ju­li zu ei­ner ge­mein­sa­men ➟ In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung “Hoch­schul­zu­gang für ge­flüch­te­te Frau­en” in die HTW Berlin.

Be­tei­ligt sind die Ali­ce Sa­lo­mon Hoch­schu­le Ber­lin, die Beuth Hoch­schu­le für Tech­nik Ber­lin, die Hoch­schu­le für Tech­nik und Wirt­schaft Ber­lin, die Hoch­schu­le für Wirt­schaft und Recht Ber­lin, die Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin, die Tech­ni­sche Hoch­schu­le Wildau, die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin und die Uni­ver­si­tät der Küns­te Berlin.

Sie­he auch ➟ Ka­len­der: En­ga­ge­ment
für, von und mit Ge­flüch­te­ten (in Berlin)

En­ga­gier­te Hoch­schu­len | Ge­flüch­te­te | Ver­an­stal­tun­gen | Ver­an­stal­tun­gen 2017
atua­li­siert 23.09.2017

 

Bist Du noch zu haben? Der Flyer zum Berliner Freiwilligentag 2017 des Paritätischen

Berliner Freiwilligentag 2017

Alle Informationen auf einen Blick! Der Flyer des Berliner Freiwilligentages ist da! Darin finden Sie alle Infos dazu, worum es geht und wie man mitmachen kann. Laden Sie den Flyer direkt ➟ hier herunter.

Zu den Mitmachaktionen
in der Stadt ➟ Aktionen finden

Berliner Engagementwoche | Berliner Freiwilligentag

 

Hajusom, ein Theaterprojekt, wo Migration der Normalfall ist und Kunst & Leben fusionieren

Hajusom

Die vi­sio­nä­re Ar­beit von Ha­ju­som be­ginnt 1999 in Ham­burg. Im ehe­ma­li­gen Welt­kriegs­bun­ker ge­stal­ten jun­ge Künst­le­rIn­nen seit­dem ei­nen Ort, wo Kunst und Le­ben, das Ihr und das Wir fu­sio­nie­ren. Ha­ju­som ver­steht sei­ne Ar­beit als frie­dens­bil­dend und Mi­gra­ti­on als Nor­mal­fall mensch­li­chen Le­bens. Al­le Per­for­mer­In­nen tra­gen ih­re in­di­vi­du­el­len Land­kar­ten in sich. In sei­ner ak­tu­el­len Per­for­mance “Sil­man­dé” be­han­delt Ha­ju­som die The­men Mi­gra­ti­on und Kli­ma­wan­del; Part­ner sind das En­sem­ble Re­so­nanz und das Eco-Art-Pro­jekt “Gar­ten Sil­man­dé” aus Ouag­adou­gou; zu den Ko­pro­du­zen­ten zählt auch das Ma­xim Gor­ki Thea­ter.

Mehr er­fah­ren über das Pro­jekt der Wo­che 2017 #2 ➟ Ha­ju­som, aus­ge­wählt vom dies­jäh­ri­gen Team der Ak­ti­ons­wo­che des bür­ger­schaft­li­chen Engagements

Wo­che des bür­ger­schaft­li­chen Engagements

 

Freiwilligenmanagement als Weg zur ge­sell­schaft­li­chen Teilhabe. Terminankündigung

Landesfreiwilligenagentur Berlin

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment als Weg zur ge­sell­schaft­li­chen Teil­ha­be. Die Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Ber­lin lädt am 6.10.2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr zu ih­rem 2. Fach­kon­fe­renz Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment nach Ber­lin ein. Bit­te no­tie­ren & vormerken!

➟ Ein­la­dung

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment | Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin
ak­tua­li­siert 13.09.2017

 

Inklusion muss laut sein & ist kein Thema für Ängste oder für Sonntagsreden

Inklusion muß laut sein

In Deutsch­land le­ben mehr als 10 Mil­lio­nen Men­schen mit ei­ner an­er­kann­ten Be­hin­de­rung. Wo sind sie? Noch viel zu sel­ten im öf­fent­li­chen Le­ben sicht­bar. In­klu­si­on Muss Laut sein küm­mert sich da­her um die Bar­ri­ere­frei­heit von öf­fent­li­chen Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen, sei­en es nun Kon­zer­te, Fes­ti­vals, Thea­ter- oder Kinobesuche.

Mehr er­fah­ren über das Pro­jekt der Wo­che 2017 #1 ➟ In­klu­si­on muss laut sein, aus­ge­wählt vom dies­jäh­ri­gen Team der Ak­ti­ons­wo­che des bür­ger­schaft­li­chen Engagements

Wo­che des bür­ger­schaft­li­chen Engagements