Rheinland-Pfalz

Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014 – Tabellenanhang

Wissensspeicher

Kausmann, Corinaa; Simonson, Julia; Zie­gel­mann, Jochen P.; Vogel, Claudia; Tesch-Rö­mer, Clemens, 2016

Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014. Tabellenanhang,

Berlin, Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA)

Zugehörige Veröffentlichung Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014

SIEHE auch Freiwilliges Engagement in Deutschland – Der Deutsche Freiwilligensurvey 2014

In BERLINER BIBLIOTHEKEN suchen ➟ KOBV Berlin-Brandenburg
Hier ONLINE als pdf verfügbar ➟ nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-48371-7

Freiwilligensurvey | Freiwilligensurvey 2014 | Medien | Medien 2016
aktualisiert 03.11.2016

 

Monetarisierung. Wie viel Geld verträgt das Ehrenamt? Fachtagung in Mainz

Fachtagung Monetarisierung

Monetarisierung im Bür­ger­schaft­li­chen Engagement
Wie viel Geld ver­trägt das Ehrenamt?

Die Staatskanzlei Rhein­land-Pfalz und das Bun­des­netz­werk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) laden ein.

15. September 2015 in der Staatskanzlei Mainz

„Die Ausweitung von Steu­er­pauschalen, die Zahlung von Stun­den­sät­zen für Ehrenamtliche deutlich über dem Min­dest­lohn, die Kom­bi­na­ti­on von Minijobs und Eh­ren­amts­pau­scha­le in so­zi­a­len Diensten und Ein­rich­tun­gen, pauschale Auf­wands­zah­lun­gen für Vereinsvorstände oder auch die Diskussion über Rentenpunkte für das Ehrenamt sind Anzeichen dafür, dass monetäre Anreize als WEITERLESEN »

Bürgerschaftliches Engagement im Umfeld von Pflege in den Bundesländern

Wissensspeicher

Deutscher Verein für öffentliche und private Für­sor­ge, Projekt „Bürgerschaftliches En­ga­ge­ment im Umfeld von Pflege“ (Hrsg.), 2014

Bürgerschaftliches En­ga­ge­ment im Um­feld von Pflege in den Bun­des­län­dern. Ergebnisse einer Länderbefragung durch den Deut­schen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. 2013 / 2014.

Berlin, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge WEITERLESEN »