Qualität für Freiwillige. 14 Agenturen erhielten Qualitätssiegel der bagfa

Q.Siegel_bblau

Vierzehn Frei­willi­ge­na­gen­turen aus dem gesamten Bun­des­ge­bi­et erhiel­ten am 20. Juni 2014 in Berlin feier­lich ihr Qual­ität­sz­er­ti­fikat durch die bag­fa Bun­des­ar­beits­gemeinschaft der Frei­wil­li­gen­a­gen­tu­ren e.V..

Vier Frei­willi­ge­na­gen­turen wur­den erst­mals mit dem Qual­itätssiegel aus­ge­zeich­net: “Son­nen­Zeit” Frei­willi­ge­na­gen­tur Ans­bach, die Frei­wil­li­gen­a­gen­tur KELLU der Stadt Celle, die Frei­willi­ge­na­gen­tur Salz­hem­men­dorf sowie die Frei­willi­ge­na­gen­tur Biele­feld. bagfa - Qualitätssiegel 2014die Frei­wil­li­gen­a­gen­tur Hal­le-Saal­kreis e.V. Zehn Frei­wil­li­gen­a­gen­tu­ren sind zum wieder­holten Mal Trägerin des Qua­li­täts­sie­gels: Stiftung Gute-Tat Berlin, die Frei­willi­ge­na­gen­tur Os­na­brück, die Frei­willi­ge­na­gen­tur Mar­burg-Biedenkopf e.V., das Frei­willi­gen-Zen­trum Augs­burg, die Lan­des­frei­willi­ge­na­gen­tur Berlin, die Frei­willi­ge­na­gen­tur MEHRWERT in Bit­ter­feld-Wolfen, , das Frei­wil­li­gen­zen­trum Of­fen­bach e.V., DAN­KE!* Die Frei­wil­li­gen­a­gen­tur Stutt­gart sowie die Eh­ren­amt Agen­tur Essen e.V.. (Foto: bag­fa)

Aus­ge­händigt vom bag­fa-Vor­stand Wil­fried Delißen und gewürdigt vom für Frei­williges Engage­ment zuständi­gen Unter­abteilungsleit­er im Bun­desmin­is­teri­um für Fam­i­lie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Christoph Steeg­mans, durften sich die Agentursvertreter_innen über die Ausze­ich­nung mit dem Qual­itätssiegel der bag­fa freuen. In den beglei­t­en­den Inter­views wurde deut­lich, dass sich der durch­aus er­heb­li­che Aufwand für alle Beteiligten lohne: die Frei­willi­gen haben in den Frei­willi­ge­na­gen­turen ver­lässliche Part­ner, die Frei­wil­li­gen­a­gen­tu­ren kön­nen ihre Arbeit gegenüber der Gesellschaft, ihren Part­nern und Geldge­bern trans­par­ent und stich­haltig doku­men­tieren.

Delißen betonte, dass bürg­er­schaftlich­es Engage­ment eine Zeit­spen­de sei, die einen hohen volk­swirtschaftlichen Wert habe. Steeg­mans unter­strich, dass nicht ohne Grund das Engage­ment von 23 Mil­lio­nen Men­schen in Deutsch­land stat­tfind­en könne, da es die Frei­wil­li­gen­a­gen­tu­ren gebe. Es gebe also eine bre­ite QS für die Landesfreiwilligenagentur BerlinKul­tur des gesellschaftlichen Engage­ments, die gleich­wohl der Unter­stützung des Staates be­dür­fe.

Auch die Lan­des­frei­wil­li­gen­a­gen­tur Ber­lin er­hielt ihr Qua­li­täts­sie­gel aus­ge­hän­digt. Ge­schäfts­füh­re­rin Ca­ro­la Schaaf-De­richs und Frei­wil­li­gen­ma­na­ge­rin Su­san­ne Eck­hardt nah­men diese Aus­zeich­nung stell­ver­tre­tend für das gesamte Team ent­ge­gen. Wie bei allen anderen wurde auch die­ser Augen­blick offiziell im Bild geban­nt.

Siehe auch: bag­fa: Qual­ität auf den Punkt gebracht! – Frei­willi­ge­na­gen­turen mit dem bag­fa-Qual­itätssiegel aus­geze­ich­net. | Lan­deshaupt­stadt Stutt­gart: Stuttgarter Frei­willi­ge­na­gen­tur mit Qual­itätssiegel des Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­ri­ums aus­geze­ich­net. 20.06.2014 | Stiftung Gute-Tat: Stiftung Gute-Tat.de erhält das Qual­itätssiegel der bag­fa. Pressemit­teilung, 14.01.2014 | Wochen­spiegel. Halle lokal: Frei­willi­gen Agen­tur Halle-Saa­le­kreis: Qual­ität besiegelt. 21.06.2014

Fotos (auss­er Grup­pen­bild): Jo Rode­jo­hann — CC BY-SA 3.0 DE | aktu­al­isiert: 22.06.2014