Bezirksamt finanziert jetzt die Arbeit der Frei­wil­li­genAgentur (Wedding) im Bezirk Mitte

FreiwilligenAgentur in Mitte

Mit Beginn dieses Jahres wird die Arbeit der Frei­wil­li­gen­Agen­tur im Bezirk Mitte durch das Bezirksamt fi­nan­ziert.

Die FreiwilligenAgentur, ein Projekt der Nach­bar­schafts­Eta­ge Fabrik Osloer Straße, wurde 2003 in einer ge­mein­sa­men Trägergemeinschaft mit dem Bezirksamt Mitte von Berlin, der AWO Mitte sowie dem Nachbarschaftshaus Prinzenallee als ➟ FreiwilligenAgentur Wedding ge­grün­det. … Zur Finanzierung wurden verschiedenste Mög­lich­kei­ten … genutzt, die nun jedoch erschöpft waren. Auf­grund der herausragenden Bedeutung der Frei­wil­li­gen­agen­tur für das ehrenamtliche Engagement im Bezirk wird diese nunmehr durch das Bezirksamt finanziert.“

Quelle: ➟ Pressemitteilung, 20.01.2016 | Weiterer Bericht: ➟ Frei­wil­li­gen­agen­tur gesichert: Bezirksamt finanziert Vermittlungsbüro für Ehrenamtliche. Berliner Woche, 29.01.2016

LAGFA Berlin | Freiwilligenagenturen | aktualisiert: 04.02.2016