Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin

Interkulturelle Öffnung in Freiwilligenmanage­ment & Freiwilligenagenturen. Einladung

LAGFA Berlin: Aktuelles zur Engagementpolitik & Erfahrungen mit den IGA-Volunteers

lagfaberlin_logo_160

Die Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA Ber­lin) hat­te auf ih­rer letz­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung am 22. No­vem­ber in der AWO-Ex­Chan­ge Frei­wil­li­genagen­tur in Neu­kölln Frie­de­mann Walt­her, neu­er Re­fe­rats­lei­ter I D Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment und De­mo­kra­tie­för­derung in der Se­nats­kanz­lei, zum Aus­tausch über ak­tu­el­le Fra­ge­stel­lun­gen zu Gast. WEITERLESEN »

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Frei­willigenagenturen: Freiwillig aktiv in Berlin

Wissensspeicher

Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin, 2017

Frei­wil­lig ak­tiv in Ber­lin. Die Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren stellt sich vor.
Stand: 03/2017

Ber­lin, Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin WEITERLESEN »

LAGFA Berlin im April auch auf der 10. Frei­wil­li­gen­börse wieder dabei & MV-Termine 2017

lagfaberlin_logo_160

Die Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA Ber­lin) trifft sich auch in die­sem Jahr wie­der vier­tel­jähr­lich zu Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen, und zwar am 8. März, 17. Mai, 20. Sep­tem­ber und 22. No­vem­ber. Teil­nah­me von Gäs­ten und In­ter­es­sier­ten nur auf Ein­la­dung über die ➟ Geschäfts­stel­le.

Die Mit­glie­der der LAGFA Ber­lin in­for­mie­ren am 29. April er­neut mit ei­nem ei­ge­nen Stand auf der ➟ 10. Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se im Ro­ten Rat­haus: Vor­bei­kom­men, Nach­fra­gen, Kon­tak­te küpfen.

WEITERLESEN »

LAGFA Berlin: Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen mit neuem Sprecherrat

lagfaberlin_logo_160

Die Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA Ber­lin) hat auf ih­rer letz­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung am 23. No­vem­ber ih­re ➟ Spre­cher­Innen (wieder)gewählt.

Neu da­bei sind Su­san­ne Eck­hardt von der Lan­des­frei­wil­li­gen­a­gen­tur Ber­lin und Ti­lo Kret­schmer von der AWO Ex­Chan­ge – Frei­wil­ligenagentur der AWO in Ber­lin – zu­sam­men mit wie bis­her An­drea Brandt von der Frei­wil­li­genAgen­tur KreuzbergFrie­drichs­hain und Jo­chen Goll­bach von der Frei­wil­li­genAgen­tur Mar­zahn-Hel­lers­dorf.

Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin
ak­tua­li­siert 27.01.2017

 

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment auf dem Weg zu einer in­klu­si­ven Gesellschaft

Fachkonferenz Freiwilligenmanagement 2017

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment auf dem Weg zu ei­ner in­klu­si­ven Ge­sell­schaft – Er­fah­run­gen, We­ge und Innovationen.
Fach­kon­fe­renz

Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin – ge­mein­sam dem Lan­des­netz­werk Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin und der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA)

Ber­lin, 7. Ok­to­ber 2016 WEITERLESEN »

Handbuch zur Qualifizierungsoffensive für Frei­wil­li­gen­agenturen in Berlin jetzt vollständig

Lagfa QO

Frei­wil­li­genagen­tu­ren als zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Ak­teu­re – Lern- und Wachs­tums­pro­zes­se für ei­ne le­ben­di­ge Bürger_in­nen­ge­sell­schaft. Hand­buch zur Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve für Frei­wil­li­gen­agen­turen in Ber­lin. Teil II und III – 2014 und 2015

Im Hand­buch wer­den die wei­te­ren Se­mi­nar­ta­ge, die in den Jah­ren 2014 und 2015 im Rah­men der drei­jäh­ri­gen Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve für Frei­wil­li­genagen­tu­ren durch­ge­führt wur­den, mit ih­ren we­sent­li­chen Er­geb­nis­sen und Bei­trä­gen do­ku­men­tiert. Zu­sam­men mit dem ➟ ers­ten Teil des Hand­buchs ist nun ei­ne um­fas­sen­de pra­xis­na­he Ein­füh­rung in die pro­fes­sio­nel­le Ar­beit von Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren verfügbar.

➟ In­halts­ver­zeich­nis
➟ down­load pdf 1,6 MB
Al­le In­fos zum Hand­buch➟ Wis­sens­spei­cher

Frei­wil­li­genagen­tu­ren | Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve
ak­tua­li­siert 11.10.2016

 

Freiwilligenagenturen als zivilgesellschaftliche Akteure. Lern und Wachstumsprozesse II – III

Wissensspeicher

Schaaf-De­richs, Ca­ro­la; Voll­rath, An­dré, 2016

Frei­wil­li­genagen­tu­ren als zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Ak­teu­re – Lern- und Wachs­tums­pro­zes­se für ei­ne le­ben­di­ge Bür­ger_in­nen­ge­sell­schaft. Hand­buch zur Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve für Frei­wil­li­genagen­tu­ren in Ber­lin. Teil II und III – 2014 und 2015.

Ber­lin, Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e.V.

Mehr In­for­ma­tio­nen
➟ Wis­sens­spei­cher Frei­wil­lig en­ga­giert in der Stadt

Freiwilligenmanagement auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft. Einladung

Freiwillige.Managen

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment auf dem Weg zu ei­ner in­klu­si­ven Ge­sell­schaft – Er­fah­run­gen, We­ge und Innovationen

Fach­kon­fe­renz der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin – ge­mein­sam dem Lan­des­netz­werk Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin und der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren Ber­lin (LAGFA)

Am 7. Ok­to­ber 2016 von 10:00 – 16:00 Uhr im Ho­tel Aqui­no, Ta­gungs­zen­trum Ka­tho­li­sche Aka­de­mie Ber­lin, Han­no­ver­sche Stra­ße 5B. 10115 Berlin

Die Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin lädt al­le zum Fach­aus­tausch herz­lich ein, die im Be­reich des Frei­wil­li­gen­ma­nage­ments in Ber­lin tä­tig sind oder es wer­den wol­len! WEITERLESEN »

Engagementstrukturen müssen jetzt nach­hal­tig unterstützt werden! Appell an die Politik

LAGFA_Logo_200

Po­si­ti­ons­pa­pier der LAGFA Ber­lin. Ap­pell an die Po­li­tik: En­ga­ge­ment­struk­tu­ren müs­sen jetzt nach­hal­tig un­ter­stützt wer­den!
von An­drea Brandt, Jo­chen Goll­bach, Ca­ro­la Schaaf-De­richs und Su­san­ne Eck­hardt vor­ge­legt und dis­ku­tiert bei der LAG­FA-Sit­zung am 9.3.2016

… Soll­te der ge­sell­schaft­li­che Um­wäl­zungs­pro­zess, den wir der­zeit er­le­ben, un­ter dem Ge­sichts­punkt ei­ner in­klu­si­ven und in­klu­die­ren­den Ge­sell­schaft be­trach­tet wer­den, dann soll­ten auch al­le zi­vil­ge­sell­schaft­li­chen Part­ner und Un­ter­stüt­zungs­netz­wer­ke ein­be­zo­gen wer­den. Vor al­len Din­gen ist es WEITERLESEN »