Schaaf-Derichs C

Freiwilligenagenturen als zivilgesellschaftliche Akteure. Lern und Wachstumsprozesse IIIII

Wissensspeicher

Schaaf-Derichs, Caro­la; Voll­rath, André, 2016

Frei­wil­li­genagen­tu­ren als zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Akteu­re – Lern- und Wachs­tums­pro­zes­se für eine leben­di­ge Bür­ger_in­nen­ge­sell­schaft. Hand­buch zur Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve für Frei­wil­li­genagen­tu­ren in Ber­lin. Teil II und III – 2014 und 2015.

Ber­lin, Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e.V.

Mehr Infor­ma­tio­nen
➟ Wis­sens­spei­cher Frei­wil­lig enga­giert in der Stadt

Engagementstrukturen müssen jetzt nach­hal­tig unterstützt werden! Appell an die Politik

LAGFA_Logo_200

Posi­ti­ons­pa­pier der LAGFA Ber­lin. Appell an die Poli­tik: Enga­ge­ment­struk­tu­ren müs­sen jetzt nach­hal­tig un­ter­stützt wer­den!
von Andrea Brandt, Jochen Goll­bach, Caro­la Schaaf-Derichs und Susan­ne Eck­hardt vor­ge­legt und dis­ku­tiert bei der LAG­FA-Sit­zung am 9.3.2016

… Soll­te der gesell­schaft­li­che Umwäl­zungs­pro­zess, den wir der­zeit erle­ben, unter dem Gesichts­punkt einer inklu­si­ven und inklu­die­ren­den Gesell­schaft betrach­tet wer­den, dann soll­ten auch alle zivil­ge­sell­schaft­li­chen Part­ner und Unter­stüt­zungs­netz­wer­ke ein­be­zo­gen wer­den. Vor allen Din­gen ist es WEITERLESEN »

Engagement im Zeichen der Vielfalt. Herausforderung und Chance

DRK Fachtagung 2015

Gesell­schaft­li­che Viel­falt als Her­aus­for­de­rung und Chan­ce.
Blick­win­kel – Metho­den – Zugän­ge

Ein Trai­ning wäh­rend der 15. Fach­ta­gung Ehren­amt des DRK am 07.11.2015 in Bad Kis­sin­gen mit Caro­la Schaaf-Derichs und Tors­ten Till­mann

Die euro­päi­sche Gesell­schaft ver­än­dert sich aktu­ell in enor­mer Geschwin­dig­keit. Immer mehr Men­schen aus außer­eu­ro­päi­schen Län­dern und Kri­sen­ge­bie­ten kom­men nach Deutsch­land. Oft­mals gera­ten Ein­rich­tun­gen und Diens­te an die Gren­ze ihrer Mög­lich­keit, sich dafür recht­zei­tig vor­zu­be­rei­ten oder eine inne­re Hal­tung für sich zu erar­bei­ten. WEITERLESEN »

Freiwilligenagenturen als zivilgesellschaftliche Akteure. Lern und Wachstumsprozesse I

Wissensspeicher

Schaaf-Derichs, Caro­la; Voll­rath, André, 2015

Frei­wil­li­genagen­tu­ren als zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Akteu­re – Lern- und Wachs­tums­pro­zes­se für eine leben­di­ge Bür­ger_in­nen­ge­sell­schaft. Hand­buch zur Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve für Frei­wil­li­genagen­tu­ren in Ber­lin. Teil I – 2013.

Ber­lin, Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e.V.

Mehr Infor­ma­tio­nen
➟ Wis­sens­spei­cher Frei­wil­lig enga­giert in der Stadt

Engagiert leben – Aktuelle Ausstellung im Berliner Abgeordnetenhaus

Engagiert leben

Am Vor­abend des 1985 von der UNO beschlos­se­nen und seit­dem zur Tra­di­ti­on gewor­de­nen Inter­na­tio­na­len Tags des Frei­wil­li­gen | Inter­na­tio­nal Vo­lun­teer Day am 5. Dezem­ber eröff­ne­te der Prä­si­dent des Ber­li­ner Ab­ge­ord­ne­ten­hau­ses, Ralf Wie­land, gemein­sam mit Dr. Susan­na Kah­le­feld, Vor­sit­zen­de des Aus­schus­ses für Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment und Caro­la Schaaf-Derichs, Geschäfts­füh­re­rin Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Ber­lin die Aus­stel­lung “En­ga­giert leben”↵ in der Wan­del­hal­le
des Abge­ord­ne­ten­hau­ses von Ber­lin.

Die gemein­sa­me Aus­stel­lung des Abge­ord­ne­ten­hau­ses von Ber­lin, des Lan­des­netz­wer­kes Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin und der Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Ber­lin kann noch bis zum 15. Janu­ar 2015 WEITERLESEN »

Gute Netzwerkarbeit und Vorausschau, das hat bisher ganz gut geklappt

Engaspräch

Seit Juni 2013↵ gibt es die Fa­ce­book-Inter­view-Rei­he En­ga­Spräch↵ von Enga­ge­ment Glo­bal – dem Ser­vice für Ent­wick­lungs­ini­ti­a­ti­ven. Jetzt stell­te sich Ca­ro­la Schaaf-Derichs den Fra­gen:

Sie sind die Ge­schäfts­füh­rerin von „Die Hilfs­be­reit­schaft e.V.“1 und wur­den auch schon für ihr En­ga­ge­ment aus­ge­zeichnet. Was treibt Sie täg­lich an, ihre Idee in die Tat umzu­set­zen?

Die Kraft aus vie­len Kon­tak­ten zu beson­de­ren Men­schen WEITERLESEN »

  1. Seit dem 07.04.2014 ein­ge­tra­gen im Ber­li­ner Ver­eins­re­gis­ter unter sei­nem neu­en Namen “Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e. V.” (vor­mals: Die Hilfs­be­reit­schaft e.V.).

Wissensmanagement & Freiwilligenagenturen

Auf ihrer diesjährigen Jahrestagung "Kultur des Wandels. Wie gestalten Freiwilligenagenturen Entwicklungen im Bürgerschaftlichen Engagement mit?" in Essen hatte die Bundesarbeitgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) in einem Workshop am 04.11.2010 nach dem "Wissensmanagement in Freiwilligenagenturen" gefragt. Die Moderation hatte Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin des die Engagementwerkstatt tragenden Vereins "Die Hilfsbereitschaft" übernommen, Jo Rodejohann von der Engagementwerkstatt berichtete nicht nur aus deren Erfahrungen.

Die Präsentation zum Einstieg in das Thema hier (pdf, 1,62 MB), einige Ergebnisse aus dem Workshop hier (pdf, 1,3 MB).


ursprünglich hier veröffentlicht engagementwerkstatt.de/blog/2010/11/15/wissensmanagement-freiwilligenagenturen/
aktualisiert 15.03.2017