Freiwilligenmanagement auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft. Einladung

Freiwillige.Managen

Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment auf dem Weg zu einer in­klu­si­ven Ge­sell­schaft – Erfahrungen, Wege und In­no­va­tio­nen

Fachkonferenz der Landesfreiwilligenagentur Berlin – gemeinsam dem Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin und der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA)

Am 7. Oktober 2016 von 10:00 – 16:00 Uhr im Hotel Aquino, Ta­gungs­zen­trum Katholische Akademie Berlin, Hannoversche Straße 5B. 10115 Berlin

Die Landesfreiwilligenagentur Berlin lädt alle zum Fach­aus­tausch herzlich ein, die im Bereich des Frei­wil­li­gen­ma­nage­ments in Berlin tätig sind oder es werden wollen!
Das erste Ziel der Fachkonferenz ist, ihnen eine ge­mein­sa­me Plattform für so viel Austausch und Fach­de­bat­te wie möglich zu bieten.
Das zweite Ziel, ist eine Gelegenheit zum kollegialen Kennenlernen und zur Vernetzung bestehender und neuer Ansätze im Freiwilligenmanagement zu schaf­fen. Seit Sommer 2015 haben sich viele Freiwillige der Aufgabe einer gesellschaftlichen Öffnung für globale Migrationsbewegungen und der Integration von Ge­flüch­te­ten verschrieben. Neue Akteure und Bündnisse sind im Bereich des Freiwilligenmanagements ent­stan­den, die sich hier vorstellen können.
Das dritte Ziel ist die Diskussion des Leitbilds einer „in­klu­si­ven Gesellschaft“: wir stehen vor immer neuen gesellschaftlichen Herausforderungen und Um­brü­chen. Wie können wir mit Hilfe des Frei­wil­li­gen­ma­nage­ments integrativ wirken, Zusammenhalt stärken, die Beteiligung für Menschen unterschiedlichster Le­bens­we­ge und Biographien ermöglichen und Sinn stiftend gestalten?

Aktuelles Tagungsprogramm & Anmeldung
➟ FreiwilligenManagement_2016_Einladung.pdf (422 KB)
Aktuell informiert bleiben
➟ Wissensspeicher Freiwillig engagiert in der Stadt

Freiwilligenagenturen | Freiwilligenmanagement
aktualisiert 16.09.2016