18 Freiwilligenagenturen mit dem Qualitätssiegel der bagfa ausgezeichnet

bagfa_logo

„Freiwilligenagenturen sind zen­tra­le Einrichtungen der lo­ka­len En­ga­ge­ment-In­fra­struk­tur. Sie sind kom­pe­ten­te An­lauf­stel­len für Engagierte und geben vielen ‚Noch-Nicht-En­ga­gier­ten‘ entscheidende Start-Impulse“, erklärte, Dr. Christoph Steegmans, Unterabteilungsleiter für En­ga­ge­ment­po­li­tik im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), am 3. Juli anläßlich der Über­rei­chung der Zertifikate für das ➟ Qualitätssiegel der bagfa an bundesweit 18 Freiwilligenagenturen.

Vier Freiwilligenagenturen wurden erst­mals mit dem Qua­li­täts­sie­gel ausgezeichnet, darunter aus Berlin die Frei­wil­li­gen­agen­tur Marzahn-Hellersdorf. 14 Freiwilligenagenturen sind zum wie­der­hol­ten Mal Trägerin des Qualitätssiegels, aus Berlin die Christ­li­che Freiwilligenagentur. Beide Agenturen sind Mitglied der ➟ Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Freiwilligenagenturen Ber­lin (LAGFA Berlin).

Zum ausführlichen Bericht ➟ www.bagfa.de, 3. Juli 2015

Freiwilligenagenturen | LAGFA Berlin
aktualisiert 02.10.2016