Engagiert leben – Aktuelle Ausstellung im Berliner Abgeordnetenhaus

Engagiert leben

Am Vorabend des 1985 von der UNO beschlossenen und seitdem zur Tra­di­ti­on gewordenen Internationalen Tags des Freiwilligen | International Vo­lun­teer Day am 5. Dezember eröffnete der Präsident des Berliner Ab­ge­ord­ne­ten­hau­ses, Ralf Wieland, gemeinsam mit Dr. Susanna Kahlefeld, Vorsitzende des Ausschusses für Bürgerschaftliches En­ga­ge­ment und Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin die Ausstellung „En­ga­giert leben“↵ in der Wandelhalle
des Abgeordnetenhauses von Berlin.

Die gemeinsame Ausstellung des Abgeordnetenhauses von Berlin, des Landesnetzwerkes Bürgerengagement Berlin und der Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin kann noch bis zum 15. Januar 2015 (mit Aus­nah­me der Zeit vom 10. bis 15. Dezember 2014) im Berliner Ab­ge­ord­ne­ten­haus↵ gesehen werden.

Vernissage am 4.12.2014 | Fotos: Abgeordnetenhaus von Berlin

Die im Rahmen eines engagierten Kooperationsprojektes von 17 angehenden Fotodesigner/innen der Fotodesign-Klasse des ersten Lehrjahres der Best Sabel Schule mit dem Lan­des­netz­werk Bür­ger­en­ga­ge­ment Berlin erstellte Fotoausstellung wurde erstmals 2011 zum „Internationalen Tag des Freiwilligen“ im Rathaus Schöneberg↵ ge­zeigt. Sie wandert seitdem durch Berlin – und kann auch weiterhin ausgeliehen↵ werden.