Landesfreiwilligenagentur Berlin

Auswertung des 7. Berliner Stiftungstages 2016

Wissensspeicher

Institut für Kultur-Markt-Forschung (IKMF); Bend­zuck, Gerlinde, 2016

Auswertung des 7. Berliner Stif­tungs­ta­ges am 8. April 2016 im Roten Rathaus Berlin.
Im Auftrag der Landesfreiwilligenagentur Berlin

Präsentation, 22.06.2016 WEITERLESEN »

Aktiv in Berlin: Marktplatz Engagement für – von – mit Geflüchtete(n). Einladung

Marktplatz 16.02.2016

„MARKTPLATZ – Aktiv in Berlin“ – Engagement für, mit und von Geflüchtete(n)
Info- und Aus­tausch­fo­rum zu Angeboten von Berliner Akteuren
am 16. Februar 2016 von 14 – 17 Uhr
im Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21, 10961 Berlin

Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin und Lan­des­frei­wil­li­genagentur Berlin

… laden alle interessierten Hilfs-Netzwerke und Or­ga­ni­sa­ti­o­nen zum Austausch über bestehendes oder ge­plan­tes Engagement für, mit und von Geflüchtete(n) sehr herzlich ein!

Die Berichte der vergangenen Wochen und Monate haben gezeigt, wie aktiv die Berliner Engagement-Landschaft für Menschen aus Vertreibungs- und Fluchtsituationen schon so lange ist – aber auch wie unerlässlich die Un­ter­stüt­zung der Aktiven selbst. Wir wollen allen Aktiven WEITERLESEN »

Instrumente der Anerkennung. Katalog für die Praxis aus der Landesfreiwilligenagentur Berlin

Erster Teil des Handbuchs zur Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve für Freiwilligenagenturen in Berlin

Lagfa QO

Freiwilligenagenturen als zivilgesellschaftliche Akteure – Lern- und Wachs­tums­pro­zes­se für eine lebendige Bürger_in­nen­ge­sell­schaft. Handbuch zur Qualifizierungsoffensive für Frei­wil­li­gen­agen­turen in Berlin. Teil I – 2013

Im Handbuch werden sieben Seminartage, die im Jahr 2013 im Rahmen der dreijährigen Qualifizierungsoffensive für Freiwilligenagenturen durchgeführt wurden, mit ihren wesentlichen Ergebnissen und Beiträgen dokumentiert. Zugleich gibt es eine Einführung in die professionelle Arbeit von Freiwilligenagenturen.

➟ download pdf 0,9 MB | ➟ Inhaltsverzeichnis
Weitere Infos ➟ Wissensspeicher

Freiwilligenagenturen | Qualifizierungsoffensive
aktualisiert 06.10.2016

 

Freiwilligenagenturen als zivilgesellschaftliche Akteure. Lern und Wachstumsprozesse I

Wissensspeicher

Schaaf-Derichs, Carola; Vollrath, André, 2015

Freiwilligenagenturen als zi­vil­ge­sell­schaft­li­che Akteure – Lern- und Wachs­tums­pro­zes­se für eine lebendige Bür­ger_in­nen­ge­sell­schaft. Handbuch zur Qualifizierungsoffensive für Freiwilligenagenturen in Ber­lin. Teil I – 2013.

Berlin, Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V.

Mehr Informationen
➟ Wissensspeicher Freiwillig engagiert in der Stadt

Cross-Over im Engagement. Netzwerken in der diversen Stadtgesellschaft

Cross-Over Tagung

Zweite Fachtagung der „Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve für die Berliner Freiwilligenagenturen“ am 19.2.2015 von 14 bis 20 Uhr im Hotel Aquino in Berlin-Mitte

Einladung, Programm & Anmeldung↵ WEITERLESEN »

Engagiert leben – Aktuelle Ausstellung im Berliner Abgeordnetenhaus

Engagiert leben

Am Vorabend des 1985 von der UNO beschlossenen und seitdem zur Tra­di­ti­on gewordenen Internationalen Tags des Freiwilligen | International Vo­lun­teer Day am 5. Dezember eröffnete der Präsident des Berliner Ab­ge­ord­ne­ten­hau­ses, Ralf Wieland, gemeinsam mit Dr. Susanna Kahlefeld, Vorsitzende des Ausschusses für Bürgerschaftliches En­ga­ge­ment und Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin die Ausstellung „En­ga­giert leben“↵ in der Wandelhalle
des Abgeordnetenhauses von Berlin.

Die gemeinsame Ausstellung des Abgeordnetenhauses von Berlin, des Landesnetzwerkes Bürgerengagement Berlin und der Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin kann noch bis zum 15. Januar 2015 WEITERLESEN »

19. Februar 2015: Cross-­Over im Engagement. Netzwerken in der diversen Stadtgesellschaft

Qualifizierungsoffensive

SAVE THE DATE

Cross-­Over im Engagement
Netzwerken in der diversen Stadtgesellschaft

2. Fachtagung der Qualifizierungsoffensive
für Freiwilligenagenturen in Berlin WEITERLESEN »

Freiwilligenagenturen als Partner von Unternehmen: Corporate Volunteering

Qualifizierungsoffensive

Gesellschaftliches En­ga­ge­ment von Un­ter­neh­men reicht von fi­nan­ziel­ler Un­ter­stüt­zung über Sach- und Zeitspenden bis hin zu einzelnen Arbeitseinsätzen oder regelmäßiger freiwilliger und/oder ehrenamtlicher Mitarbeit.

Auch Freiwilligenagenturen und Freiwilligenmanager_innen in Or­ga­ni­sa­tio­nen können Kooperationen mit Unternehmen entwickeln. Doch wie bahnt man eine Zusammenarbeit am besten an und welche Fragen müssen dazu auf Seiten der so­zi­a­len Organisation im Vorfeld geklärt werden? WEITERLESEN »

@foulder fragt: Kennt ihr freiwilligen-magazin.info?